Lipiec

Lipiec . sierpień /July – August 2015

 

Staatsoper, Volksoper Burgtheater, Akademietheater – nieczynne

Schlosstheater Schönbrunn

13., Schönbrunner Schlossstrasse, 8., 9., 11.–15., 20., 24., 25., 27.–30. 8. Kammeroper Schönbrunn: „Die Fledermaus“ – J. Strauss; 19.00

www.kammeroper-schoenbrunn.com

 

Musiktheatertage Wien

12., Werk X im Kabelwerk

27. 8.–12. 9. Internationales Festival für Neues Musiktheater:

Neuköllner Oper Berlin, Teatro della Tosse Genova, Opera de

Butxaca Barcelona, odc ensemble Athen, Oper Unterwegs u.a. /

www.musiktheatertagewien.at

ImPulsTanz – Performancefestival 2015

16. 7.–16. 8. 2015 Festival für Zeitgenössischen Tanz

www.impulstanz.com

 

Oper Klosterneuburg

Kaiserhof des Stiftes Klosterneuburg, Tel. +43 2243 444 424

4., 7., 9., 11., 15., 17., 23., 25., 28., 30. 7. & 1. 8.

„Rigoletto“, Oper – G. Verdi; 20.30  www.operklosterneuburg.at

 

Steinbruch St. Margarethen

Festspielgelände 7062 St. Margarethen, Tel. +43 2680 42042

8.–11., 17.–19., 24., 25., 30., 31. 7. & 1., 2., 7., 8., 13.–15. 8.

„Tosca“, Oper von G. Puccini; 21.00  www.arenaria.at

 

Spanische Hofreitschule · Spanish Riding Schoolwww.srs.at

7. 7.–2. 8. Di–So/Tue–Sun (ausser/except) 14., 15. 7.) 11–12 Uhr

Kartenpreis: Sitzplätze 15–40 €, Stehplätze 10 €

Vorführungen / Performances: 15., 16., 22., 23., 29., 30. 8. um 11 Uhr

Kartenpreis: Sitzplätze 47–158 €, Stehplätze 23–26 €

Morgenarbeit der Lipizzaner / Morning Training: 1., Michaelerplatz 1: Di–Fr/Tue–Fri & 8. 8. von 10–12 Uhr

Tickets: 14 € (keine Reservierung / no reservation)

Führungen mit Besichtigung der Stallungen/Guided tours including Stables (D, E):

6. 7.–8. 8. & 10.–31. 8. um 14, 15, 16 Uhr / 1.–5. 7. & 9. 8. um 10, 11, 13, 14, 15, 16 Uhr

Architekturführung bis in die Dachgeschosse der barocken Winterreitschule (D):

4., 18. 7. & 1., 15., 22., 29. 8. um 14.30 Uhr (ca. 80 Minuten)

 

Wiener Sängerknaben · Vienna Boys‘ Choir www.wsk.at

72 h

Regelmässig stattfindende Konzerte · Regular concerts

 

Wiener Mozart Orchester in historischen Kostümen/in historical costumes: W. A. Mozart Gesangs- & Instrumentalsolisten/vocal & instrumental soloists Montag, Mittwoch, Freitag, Samstag (Juli & August: teilweise auch Dienstag & Donnerstag)/Monday, Wednesday, Friday, Saturday (July & August: often also Tuesdays & Thursdays) – Beginn: 20.15 Uhr

Orte/Venues: Musikverein, Konzerthaus, Staatsoper

Tickets: Tel. +43 1 505 77 66, concerts@mozart.wien, www.mozart.wien

 

Wiener Hofburg Orchester: J. Strauss, W. A. Mozart – Internationale Gesangssolisten/vocal soloists Dienstag–Donnerstag, Samstag/Tuesday–Thursday, Saturday & 3., 17., 31. 7. & 28. 8. – Beginn: 20.30 Uhr

Orte/Venues: Hofburg: Festsaal, Zeremoniensaal, Redoutensaal

Tickets: Tel. +43 1 587 25 52, konzerte@hofburgorchester.at, www.hofburgorchester.at

 

Schloss Schönbrunn Orchester: W. A. Mozart, J. Strauss – 2 Balletttänzer, 2 Sänger

täglich/daily – Beginn: 20.30 Uhr

Orte/Venues: Orangerie Schönbrunn (oder Grosse Galerie), 13., Schönbrunner Schlossstrasse 47

Tickets: Tel. +43 1 812 50 04-0, office@imagevienna.com, www.imagevienna.com

 

Salonorchester „Alt Wien“: J. Strauss & W. A. Mozart – 1 Ballettpaar, 2 Gesangssolisten/vocal soloists

täglich/daily – Beginn: 20.15 Uhr – Orte/Venues: Wiener Kursalon, Lannersaal, 1., Johannesgasse 33

Tickets: Tel. +43 1 512 57 90, sound@soundofvienna.at, www.soundofvienna.at

 

Wiener Residenzorchester in historischen Kostümen/historical costumes: J. Strauss & W. A. Mozart

Ballett, Gesangssolisten/vocal soloists – täglich/daily – Beginn: 18.30 Uhr & 20.15 Uhr

Orte/Venues: Palais Auersperg, 8., Auerspergstrasse 1

Tickets: Tel. +43 1 817 21 78, konzert@residenzorchester.at, www.residenzorchester.at

 

Mozart Ensemble: W. A. Mozart, F. Schubert, J. Haydn – Streichquartett/string quartet

Donnerstag-Sonntag/Thursday-Sunday – Beginn: 19.30 Uhr, Sa/Sat 18 Uhr

Ort/Venue: Deutschordenshaus, Sala Terrena, 1., Singerstrasse 7

Tickets: Tel. +43 1 911 90 77, www.mozarthaus.at

 

Events / Diverses

 

26. 6.–18. 7. 2015 Kino unter Sternen. Open Air am Karlsplatz (www.kinountersternen.at )

1.–11. 7. 2015 Jazz-Fest Wien (Konzerte in der Staatsoper: 1. 7. Roger Cicero; 2. 7. Chilly Gonzales & Kaiser Quartett |

Plaza Francia; 3. 7. Caro Emerald; 4. 7. Melody Gardot | Malia; 5. 7. Rufus Wainwright | Angelika Kirchschlager;

6. 7. Tribute Frank Sinatra-Abend: Thomas Quasthoff, Louie Austen, Angelika Kirchschlager, Orchester der

Vereinigten Bühnen Wien & Gäste; 7. 7. …off opera: Paul Weller | Ernst Molden

Gesamtprogramm: www.viennajazz.org  (Tickets Tel. +43 1 58885, www.wien-ticket.at )

4. 7.–6. 9. 2015 25. Musikfilm Festival am Wiener Rathausplatz (filmfestival-rathausplatz.at)

8. 7. 2015 Roxette (Wiener Stadthalle, Tickets Tel. +43 1 79 999 79, www.stadthalle.com )

17.–19. 7. 2015 Vienna Harley Days (Prater, Kaiserwiese, www.vienna-harley-days.at )

23.–26. 7. 2015 Popfest Wien: 5/8erl in Ehr’n, Dorian Concept, Fijuka, Fennesz, Lee Perry & Dubblestandart u.a.

(Karlsplatz (Eintritt frei/free entrance); wwwpopfest.at )

31. 7.–16. 8. 2015 Afrika-Tage Wien (Donauinsel, www.afrika-tage.at )

22. & 23. 8. 2015 Vienna Classic Days. Oldtimer Ralley auf der Wiener Ringstraße (www.viennaclassicdays.com )

28.–30. 8. 2015 Vienna Summer Break – Party, Streetparade & Streetfestival (www.summerbreakvienna.at )

 

Sonderausstellungen · Special exhibitions

150 Jahre Ringstraße / 150 years of the Ringstrasse – Weitere Informationen: ringstrasse2015.info

Am 1. Mai 1865 hat Kaiser Franz Joseph die Wiener Ringstraße offiziell eröffnet. 2015 feiert Wien ihren 150. Geburtstag mit

zahlreichen Veranstaltungen und Ausstellungen / Emperor Franz Joseph officially opened Vienna‘s Ringstrasse on May 1, 1865.

Vienna is celebrating its 150th birthday in 2015 with numerous events and exhibitions.

13. 2.–13. 11. 2015 Der Makart der Musik. Carl Goldmark, Paradekomponist der Ringstraßenzeit (Loosräume,

Musiksammlung Wienbibliothek, www.wienbibliothek.at )

19. 3.–17. 8. 2015 Wien. Die Perle des Reiches. Planen für Hitler / Vienna, the pearl of the empire. Plans for Hitler

(Az W – Architekturzentrum Wien, www.azw.at)

19. 3.–11. 10. 2015 Zu modern für die erste Reihe – Die Baugeschichte der Secession (Secession, www.secession.at )

25. 3.–4. 10. 2015 Die Ringstraße. Ein jüdischer Boulevard / Ringstasse. A Jewish Boulevard (Jüdisches Museum Wien,

www.jmw.at )

30. 4.–13. 11. 2015 Vom Werden der Wiener Ringstraße. Visionen – Dokumente – Berichte (Wienbibliothek, www.wienbibliothek.at )

21. 5.–20. 12. 2015 Die Ringstraße des Proletariats. Ein Gegenentwurf / The Ringstrasse of the Proletariat. An Alternative Plan

(Waschsalon Nr. 2 – Karl-Marx-Hof, www.dasrotewien-waschsalon.at )

22. 5.–1. 11. 2015 Wien wird Weltstadt. Die Ringstraße und ihre Zeit / Vienna becomes Metropolis. The Ringstrasse and its

Age (Österreichische Nationalbibliothek – Prunksaal, www.onb.ac.at )

11. 6.–4. 10. 2015 Der Ring. Pionierjahre einer Prachtstraße / The „Ring“. A Boulevard in the Making (Wien Museum Karlsplatz,

www.wienmuseum.at )

3. 7.–11. 10. 2015 Klimt und die Ringstraße / Klimt and Ringstrasse (Belvedere, Unteres Belvedere, www.belvedere.at )

22. 10.–30. 11. 2015 Max Fabiani. Architekt der Monarchie (Az W – Architekturzentrum Wien, www.azw.at )

Kunsthistorisches Museum Wien: Führungen zum Thema „Das Kunsthistorische Museum Wien – ein Gesamtkunstwerk“ & „Die

kaiserlich-habsburgischen Sammlungen an der Wiener Ringstraße“ (Führungszeiten: www.khm.at )

Naturhistorisches Museum: „Über den Dächern Wiens…“, Dachführungen mit Blick auf die Ringstraße: Mittwoch 18.30 Uhr, Sonntag  16 Uhr, 1.4.–30.12. zusätzlich Freitag & Samstag 16 Uhr, englische Touren: Freitag & Samstag 15 Uhr (www.nhm-wien.ac.at)

MuseumsQuartier Wien: Spezialführungen: „Von den imperialen Hofstallungen zum urbanen Hotspot“: 2.5.–29.8. jeden zweiten

Samstag um 17 Uhr, Treffpunkt: MQ Point“ (www.mqw.at )

Hofmobiliendepot. Möbel Museum Wien: „Die Wiener Ringstraße und der Historismus“, 7.3.–6.12. Führungen an jedem ersten

Wochenende im Monat: jeweils Samstag & Sonntag um 15 Uhr (www.hofmobiliendepot.at )

Sigmund Freud Museum: 1.5.–30.9. „Sigmund Freuds Ringstraße“, Ringstra.enführungen auf den Spuren von Sigmund Freud +

Besuch des Sigmund Freud Museums. Terminvereinbarungen: Vienna Ring Tram: Ein- & Ausstieg: Schwedenplatz, täglich 10–17.30 Uhr zu jeder vollen und halben Stunde

12. 2.–13. 9. 2015 Ludwig Goes Pop (MUMOK – Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien, www.mumok.at )

12. 2.–19. 9. 2015 Der Meister Tön’ und Weisen… Heinz Zednik – 50 Jahre Staatsoper (Theatermuseum, www.theatermuseum.at )

27. 2.–7. 9. 2015 Wally Neuzil. Ihr Leben mit Egon Schiele (Leopold Museum, www.leopoldmuseum.org )

6. 3.–23. 8. 2015 Mein Körper ist das Ereignis. Wiener Aktionismus und internationale Performance (MUMOK – Museum

moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien, www.mumok.at )

26. 3.–11. 1. 2016 ExistenzFest. Hermann Nitsch und das Theater (Theatermuseum, www.theatermuseum.at )

24. 4.–14. 9. 2015 Tracey Emin – Egon Schiele. Where I Want To Go (Leopold Museum, www.leopoldmuseum.org )

6. 5.–12. 7. 2015 Hubert Schmalix (Bank Austria Kunstforum Wien, www.kunstforumwien.at )

8. 5.–16. 8. 2015 Lee Miller (Albertina, www.albertina.at )

12. 5.–26. 10. 2015 Ein ägyptisches Puzzle. Die Restaurierung des Sargdeckels der But-Har-Chonsu (Kunsthistorisches

Museum, www.khm.at )

29. 5.–11. 10. 2015 Drawing Now: 2015 (Albertina, www.albertina.at)

10. 6.–6. 9. 2015 Abstraktion in Österreich. 1960 bis heute (Albertina, www.albertina.at )

11. 6.–26. 10. 2015 Rembrandt – Tizian – Bellotto. Geist und Glanz der Dresdner Gemäldegalerie (Winterpalais des Prinzen

Eugen, www.belvedere.at )

11. 6.–4. 10. 2015 Vienna Biennale 2015 – Ausstellungen im MAK: Mapping Bucharest. Art, Memory, and Revolution 1916-2016

/ 2051. Smart Life in the City / Uneven Growth: Tactical Urbanisms for Expanding Megacities / Future Light.

Gruppenausstellung (MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst, www.mak.at )

12. 6.–4. 10. 2015 Pauline Boudry / Renate Lorenz. LOVING, REPEATING (Kunsthalle Wien MuseumsQuartier,

www.kunsthallewien.at )

26. 6.–11. 10. 2015 Individual Stories. Sammeln als Porträt und Methodologie (Kunsthalle Wien MuseumsQuartier,

www.kunsthallewien.at )

1. 7.–11. 10. 2015 Christoph Niemann. Unterm Strich (MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst, www.mak.at)

2. 7.–23. 8. 2015 Laura Owens – Cao Fei (Secession, www.secession.at )

8. 7.–27. 9. 2015 Sammlung Ploner (Unteres Belvedere, www.belvedere.at )

14. 7.–20. 9. 2015 Fäden der Macht. Tapisserien des 16. Jahrhunderts aus dem KHM (Kunsthistorisches Museum, www.khm.at )

25. 7.–1. 11. 2015 Joel Meyerowitz. Retrospektive (KUNST HAUS WIEN, www.kunsthauswien.com )

Zródło  informacji: www.touristinfo.at

za zmiany w programie nie ponosimy odpowiedzialności